Der Vorteil von Kollath Frühstück

Mit seinem Buch "Die Ordnung unserer Nahrung" legte der Mediziner und Ernährungsforscher Werner Kollath im Jahre 1942 den Grundstein für eine ganzheitliche Ernährungslehre: Die Vollwert-Ernährung.

Wie wirkt ein Kollath Frühstück:


  • Sie fühlen sich gesättigt, ohne dass Ihr Magen belastet wird.
  • Es stabilisiert das Gewicht. Sie werden nicht hungrig vor dem Mittagessen und werden daher in der Lage sein, weniger zu essen.
  • Es beseitigt Verstopfung.
  • Es wirkt entgiftend.
  • Es steigert die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit.
  • Es verbessert das Wohlbefinden.
  • Es verbessert die Konzentrationsfähigkeit, weil das Verdauungssystem nicht belastet wird.
  • Es verbessert die Zusammensetzung des Blutes: die bessere Durchblutung eliminiert Hautkrankheiten (Ekzeme, Furunkel, Schuppenflechte)
  • Das Haar wird geschmeidig und glänzend. Nägel werden glänzend und weniger spröde.
  • Es verbessert die Gesundheit der Zähne und reduziert das Ausmaß der Parodontitis.
  • Es stärkt die Knochen.

Das Rezept:

Am Abend legen Sie 30-40g Weizen-oder Roggen Flocken in 100ml Wasser, und fügen Sie einige Flocken Sesam und Leinsamen dazu. Lassen Sie alles bei Raumtemperatur bis zum nächsten Morgen gären. In einer anderen Schüssel weichen Sie 5g Rosinen oder getrocknete Früchte ebenfalls über Nacht ein. Am Morgen mischen Sie die eingeweichten Flocken und Rosinen oder Früchte zusammen, fügen einen geraspelten Apfel (oder eine andere Frucht), 1 EL gehackte Nüsse (Walnuss, Erdnuss, Mandel, etc.), 1 EL Mohn und 1 EL Zitronensaft dazu. Bon appetit!

 

Newsletter


Bestellen Sie unseren Newsletter

Himalaya Salzgrotte

Himalaya Salzgrotte

Himalaya Salzgrotte